Gottesdienstordnung

der Pfarrei St. Laurentius Bimbach 

mit St. Vitus u St. Elisabeth Lütterz

und St. Jakobus Malkes



Gottesdienstzeiten  der Kapellenmessen

in der Schnepfenkapelle und in der Marienkapelle


 
Pastoralverbund

Pastoralverbund Kleinheiligkreuz

Die Pfarrei St. Laurentius Bimbach gehört mit ihren Filialen St. Jakobus in Malkes und St. Vitus und St. Elisabeth in Lütterz zum Pastoralverbund Kleinheiligkreuz.

Dieser Verbund entstand am 4. Dezember 2011 durch den Zusammenschluss der Pastoralverbünde „Heilig-Kreuz-Lüdertal-Salzschlirf“ und „Heilig-Kreuz-Propstei-Blankenau“. Namensgeber ist der Wallfahrtsort Kleinheiligkreuz südöstlich von Kleinlüder. 

Die kleine Wallfahrtskirche am Waldrand wird jedes Jahr zwischen den Festen Kreuzauffindung und Kreuzerhöhung von zahlreichen Pilgergruppen aus der näheren Umgebung aufgesucht und ist somit ein geistliches Zentrum unserer Region.

Das Kreuz im Namen erinnert daran, was im Mittelpunkt aller pastoraler Bemühungen stehen soll: Menschen zu helfen ihr persönliches Kreuz im Blick auf das Kreuz Christi zu tragen. 

Die Pfarrer, Diakone, Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten, sowie Vertreter der Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte treffen sich regelmäßig, um sich über ihre Arbeit in den acht Pfarreien des Pastoralverbunds auszutauschen. Dieser „Pastoralverbundsrat“ wird moderiert von Pfarrer Sebastian Blümel.


Zum Pastoralverbund „Kleinheiligkreuz“ gehören folgende Pfarreien:

St. Vitus, Bad Salzschlirf


St. Simon und Judas, Blankenau


St. Laurentius, Bimbach


St. Georg, Großenlüder


St. Peter und Paul, Hosenfeld



Sowie die Pfarrkuratien:


St. Simplicius und Faustinus, Hainzell


St. Johannes der Täufer, Kleinlüder


St. Antonius der Einsiedler, Müs

 

Frauenchor Bimbach

 

Messdienerseiten


Familiengottesdienste 2020

Termine 2020


Jugendgottesdienste  2019

Termine 2019


Kinderkirche 2020

Termine 2020